Digitale Medien für Kinder: Glaubenssätze und Ängste versus Kompetenz und Selbstbestimmung

family, children, technology and home concept - smiling sister with tablet pc computer and parents on the back with laptop

Ich bin in Brasilien geboren und aufgewachsen. Mein Mann in Mexiko. In beiden Ländern ist es nichts Ungewöhnliches, dass der Fernseher regelmäßig läuft und dass auch Kinder freien Zugriff darauf haben. Uns fiel Selbstbestimmung in Bezug auf Medienkonsum also nicht schwer. Mehr als das, digitale Medien waren und sind für uns ein zusätzliches Angebot und so waren…

Weiterlesen…

Veränderung beginnt in uns…

IMG_9967

Weiterlesen…

5 Mythen über die Mehrsprachige Erziehung

Video-2

Mein erstes Video ist online! Ich begebe mich aus meiner Komfortzone! Alte Pfade verlassen und neue Küsten entdecken. Das tun nun auch immer mehr Familien. Sie lösen sich von alten Glaubenssätzen, stellen ihren Lebensrahmen in Frage und beginnen neue Wege zu gehen. Oft führt dieser Weg sie temporär oder auch langfristig ins Ausland. So ist…

Weiterlesen…

Wenn die Auswanderung am Kulturschock scheitert

DSCN3923

Das freiwillige soziale Jahr nach dem Abitur, das Auslandspraktikum oder -semester während des Studiums, ein Jahr als AuPair in Übersee, die Weltreise bevor der erste Job beginnt oder das Jahr Sabbatical um die Welt. Alles unglaublich gute Gründe seine Komfortzone zu verlassen. Reichlich beschenkt mit spannenden Erfahrungen, die uns einen ersten Einblick in andere Länder…

Weiterlesen…